images/categories/1026.jpeg
Termine und Kartenbestellung

Steht bereits der Bandname „The Max. BOOGALOOs“ für einen ausgelassenen, tanzenden Musikstil, so setzen die Musiker mit ihrem neuen Album „Symposion“ (altgriech.: gemeinsames, geselliges Trinken) ihrem Dogma die Krone auf: Funk, Soul, Blues und eine Prise Jazz, dessen Energie unaufdringlich und deshalb umso intensiver die Zuhörer in ihren Bann zieht.

Ein Abend mit „The Max. BOOGALOOs“ fühlt sich an wie eine Party mit den besten Freunden: erdiger Groove und energiegeladene Solo Lines pointieren die erzählerisch abwechslungsreichen Songs, allesamt Eigenkompositionen und somit Geschichten der Musiker.

Christian „Boogaloo“ Roitinger: Trompete, Flügelhorn

Markus „Max the Sax“ Ecklmayr: Saxophon

Andreas Haidecker: Gitarre

Markus Marageter: Hammond Orgel

Manfred Huber: Schlagzeug

weiter
Parse Time: 0.098s